Nuri, Molly und Mina