Tiervermittlung – Der Ablauf

Wie funktioniert das, mit der Tiervermittlung?

Sie suchen einen neuen tierischen Hausgenossen?

Schön das Sie bei Ihrer Suche, zu unserer Internetseite gefunden haben. Denn es muss nicht immer ein Hund oder eine Katze vom Züchter sein. In unserem Tierheim haben wir durchschnittlich 10 Hunde und 80 Katzen, die auf ein neues Zuhause warten.

Hier einmal der Ablauf der Vermittlung in unserem Tierheim:

Sie haben auf unserer Internetseite ein Tier gefunden dem Sie evtl. ein neues Zuhause geben möchten? Besuchen Sie das Tier doch einmal bei uns und lernen es Persönlich kennen.

Sie haben Interesse an einem Hund ?

Schauen Sie sich das Tier im Tierheim an und bei Interesse, gehen Sie 2-3mal mit dem Hund in der näheren Umgebung spazieren. So kann man vielleicht schon mal feststellen ob die Chemie stimmt.

Sollten Sie sich für den Hund entscheiden, möchten wir auch gerne wissen wo er zukünftig zu Hause ist und wie er dort untergebracht wird. Dazu besucht Sie kurzfristig ein Tierheim-Mitarbeiter zu einem kurzen Gespräch.

Wenn dann alles soweit geklärt ist, wird bei der Abholung des Tieres, ein schriftlicher Übergabevertrag gemacht, die Vermittlungsgebühr entrichtet und der Impfass übergeben. Dann kann’s losgehen… Ab in’s neue Tier und Halterleben!!!!

Ihr Tierheim-Team