Tierschutz im Landkreis Leer e.V.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Wie funktioniert das mit der Tiervermittlung?

Ihr sucht einen neuen tierischen Mitbewohner, Kumpel, Hausgenossen oder Familienmitglied? Dann seid ihr auf unsere Internetseite genau richtig!

Denn es muss nicht unbedingt ein Hund oder eine Katze vom Züchter sein. In unserem Tierheim haben wir auch immer Hunde und Katzen, die zu euch passen könnten und denen ihr ein tolles neues Zuhause geben könnt. Die Anzahl unserer Schützlinge die im Tierheim auf ihre neuen Dosenöffner warten, variiert immer. Am besten schaut ihr euch auf unserer Internetseite ein wenig um oder ihr schaut einfach mal im Tierheim vorbei.

Die Vermittlung unserer Schützlinge läuft in der Regel folgendermaßen ab:

Wenn ihr auf unserer Internetseite oder bei eurem Besuch im Tierheim einen unserer Schützlinge ins Auge gefasst habt, der zu euch passen könnte, sprecht uns einfach an. Wir besprechen dann gemeinsam wie es nun weitergeht.

Bei Interesse an einem unserer Hunde geht es so weiter:

Ihr kommt zu uns ins Tierheim und lernt euren Favoriten einfach mal persönlich kennen. Bei gegenseitiger Sympathie könnt ihr auch gerne eine Runde Gassi gehen, sofern nichts dagegenspricht.  Von Interessenten wird aber durchaus erwartet, dass sie mindestens 3-4 Mal mit dem Hund in der näheren Umgebung spazieren gehen. So könnt ihr und auch wir feststellen, ob es wirklich harmoniert und passt. Tipps und weitere Informationen und auch eine kleine „Trainingsrunde“ gibt es von uns natürlich auch. Dazu nutzen wir unseren tollen Trainingsplatz und gehen dort gemeinsam ein wenig spielen, trainieren und toben.

Wenn ihr euch dann zu einhundert Prozent sicher seid, dass es wirklich passt, möchten wir natürlich auch gerne wissen, wo unser Schützling zukünftig zu Hause ist und wie er dort untergebracht wird. Dazu findet dann zeitnah eine Vorkontrolle seitens des Tierheims bei euch Zuhause statt. Das bedeutet, dass euch jemand vom Tierheimteam besucht und sich die Örtlichkeiten anschaut. Wir führen mit euch ein Gespräch in dem ihr und natürlich auch wir noch einmal eventuelle Fragen stellen können. Eine Selbstauskunft mit wichtigen Fragen und Daten die zur Vermittlung sehr wichtig sind, könnt ihr entweder vorab oder bei der Vorkontrolle gemeinsam mit jemandem vom Tierheimteam ausfüllen.

Nun wird intern entschieden, ob alle Gegebenheiten passen. Ist das der Fall, bekommt ihr ganz schnell Bescheid von uns. Wir bereiten dann gemeinsam den Auszug unseres Schützlings und eures neuen Familienmitglieds vor. Es wird ein schriftlicher Übergabevertrag gemacht, die Vermittlungsgebühr entrichtet und der Impfpass übergeben. Dann kann es losgehen… Ab in eine tolle spannende Zeit für euch und unseren Schützling.

Sollten wir uns einmal gegen euch entscheiden, dann seid uns bitte nicht allzu böse! Gerade wenn es mehrere Bewerber für einen Hund gibt, versuchen wir aus allen Bewerbern das beste neue Zuhause für unseren Schützling zu finden. Manchmal passt es auch einfach nicht und wir müssen dann eine solche Entscheidung treffen. Bedenkt bitte immer das wir all das nur zum Wohle der uns anvertrauten Tiere machen.

 

Preise für die Vermittlung unserer Schützlinge

Hunde
entwurmt
entfloht
geimpft und gechipt
150,00
Katzen
kastriert ,entwurmt
entfloht
geimpft und gechipt
95,00

Abgabegebühren

Hunde mit gültigem Impfpass
190,00€
Hunde ohne gültigen Impfpass
250,00€
Katzen mit gültigem Impfpass
70,00€
Katzen ohne gültigen Impfpass
90,00€

Gebühren für Fundtiere die wieder an den Besitzer
zurück gehen.

Pensionskosten pro Tag
10,00€
Bearbeitungsgebühr zusätzlich evtl. anfallende Tierarzt- und Fahrtkosten
5,00€

Leihgebühren (Pfand)

Transportkisten
15,00€
Hundeleine
15,00€
Hundehalsband
8,00€
Lebendfalle für Katzen
50,00€
Tierschutz im Landkreis Leer e.V.

Anschrift

Augustfehner Str. 8, 26670 Uplengen

Telefon

04956 - 2324

E-Mail

info@tierheim-juebberde.de

Öffnungszeiten

Mo., Mi., Do., Fr. von 09:00 -11.30 Uhr
Di. und Sa. von 15:00 -17:00 Uhr
Andere Termine bitte nur nach telefonischer Absprache.

Spendenkonto
Tierschutz im Landkreis Leer e.V.
Sparkasse Leer
Konto-Nr.: 503 888
Bankleitzahl 285 500 00
IBAN: DE27 2855 0000 0000 5038 88
BIC: BRLADE21LER
PayPal: info@tierheim-juebberde.de
Rechtliches
Mitglied im Deutschen Tierschutzbund e.V.

© 2021 Tierschutz im Landkreis Leer e.V.

Programmierung, Gestaltung und technische Betreuung:
Oetjen Webservice Logo
Webspace gesponsert von:
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram